sonnengebet

Ist wirklich so – kaum scheint die Sonne wird der Sonnenschirm gezückt.

Nachtrag!! Ich hab die Leute beneidet darum!

 

Sonnenschirm

sonne3

8 Antworten auf Sonnenangst

  • New Number 2 sagt:

    De Chines’n hom kaa Peilung net. Soichane Fetzn’schä’l! Mein Freibod is’ net deppad! Soin sa se hoit a Reg’nhaut übaziechn – na hans ganzkörpergeschützt.

    Zoagst eane as nächte moi des do: http://www.youtube.com/watch?v=iz7hfnZiCts

    Um den alten XXXLutz-Spruch zu verwenden: “Oiso, i find’ des supa!”

    Weiter so! Übrigens: Mein Sohn und ich haben auch schon ins grafische Gästebuch gemalt. Mal sehen, ob Du uns findest…

  • claudia Sommer sagt:

    Da fühl ich mich ja auch sehr oft ein bisschen chinesisch!
    p.s. Danke auch an New Number 2 für den Link ;-) !

  • JARoo sagt:

    naja.. bei uns war das früher ja nicht anders. sonnen gebräunte haut war ein zeichen dafür dass man auf dem feld arbeitete. bleiche haut dagegen zeugte davon dass man eben dies nicht musste = “was besseres” war. heute ist das bei uns eher umgkehrt.

    …aber ob das in anderen völkern/kulturen auch den gleichen hintergrund hat weiß ich allerdings nicht. möchte dies auch garnicht beurteilen.

    • Lisa Neun sagt:

      70er waren ganz übel – insbesondere für mich, weil ich ziemlich bleich bin und überhaupt nicht gerne in der Sonne gelegen bin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>