Normalerweise mache ich prinzipiell keine Neujahrsvorsätze.
Nachdem mich aber neulich jemand so nett motiviert hat, habe ich doch mal wieder ein so richtiges Schwimmtraining absolviert.

Was soll ich sagen – die Jahre sind mir auch nicht in den Kleidern hängen gebleben…

schwimmen3

Der echte Geheimtipp in diesem sportgeschwängerten Bad ist die Wasserdüse zwischen Bahn 5 und 6!

Da lass ich mir sonst immer die Fusssohlen massieren und schau den Trainierdenden zu.

Angenehm ist auch das Lehrschwimmbecken – bacherlwarm, meist leer und ein schöner Ausblick in die Bäume.

schwimm-foto

4 Antworten auf Neujahrsvorsätze

  • New Number 2 sagt:

    Suicide Squad passt bei so einem Trainingsprogramm bestimmt ganz gut…

    Jedoch: Warum geht ma denn ins Schwimmbad außer, dass ma se vo de Düsen massieren lossd?

    Sportbier, Power Couch und Bratenkinn werden bei mir zur Zeit von meinem Schneeschaufel-Arm (Tennisarm für Einfahrtfreischaufler) kompensiert.

    Schwimmtraining mit Aalen gefällig? https://www.youtube.com/watch?v=XZXf2nhj80A

    • L9 sagt:

      Oh – Kompliment – Suicide Squad – genau das hab ich – supergestärkt – gesehen. Ich mochte es!
      Und der Song ist schön, den nehm ich mir mit zum Schwimmen :)

      • New Number 2 sagt:

        Danke!

        Zum Filme schauen komme ich momentan nur selten und dann nur das, was halt so im Fernsehen läuft.

        Zur Zeit läuft auf orfeins wieder jeden Donnerstag, 21:55h “Kottan ermittelt” (die Filme, net des Resetarits-45 Minuten-Kabaret, sprich “Kabaräääh”.) Da Peter Vogel war scho a Guada, wenngleich er mit viel zu starkem Münchener Akzent spricht (wird im 2. Kottan ja sogar angesprochen: “Gehst halt wieder nach München z’rück” “Na, do schiassn’s ma z’vui… und z’guat.”).

        Und dann der Buchrieser Franz (schwärm). Der is und bleibt für mi da beste Kottan (besonders im Film “Wien Mitte”).

  • Jens sagt:

    Ja ja, die Vorsätze. Ich habe schon vor Jahren damit aufgehört. Wenn man was wirklich ändern will, muss man dafür nicht auf den Jahreswechsel warten – finde ich. :) Aber der Vorsatz mehr Sport steht bei mir auf jeden Fall auch auf der Todo-Liste! Ich drücke dir die Daumen, dass weiterhin fleissig Power-Couchen kannst. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>