Zwar nicht mit einem eigenen Beitrag, aber zitiert vom grandiosen Ralf Marczinczik, der unter anderem auch wunderbare Fußballcomics zeichnet. Unter anderem hat er verdienterweise den Preis für das Fußballcomic des Jahres gewonnen (bei dem ich ja auch mit diesem Beitrag mitgemacht habe).

Und er hat mich doch tatsächlich in sein Comic zum Erlanger Comicsalon mit aufgenommen! Neben Flix, Pinkmützchen und anderen! Ein Suchbildcomic quasi.

content

Also – los los zum Bahnhof oder zum nächsten Comicladen und die neue Ausgabe von U-Comix holen!

cover

 

Ah ja, ehe ich es vergesse, der Fuck Yeah Kalender für 2015 ist auch da und bei KWIMBI erhältlich!

(Meine Ausgaben sind leider weg).

 

7 Antworten auf Ich habe es geschafft – ich bin im U-COMIX

  • New Number 2 sagt:

    Ach, die Dachma hab’ ich auch gleich gesehen! Dich sowieso, den Flix und Batman (eh’ klar), aber ansonsten ist wohl mein Wissen über die Deutsche Comicszene zu klein. Muss wohl doch mal nach Erlangen.
    Gibts dazu was wissenswertes? http://www.youtube.com/watch?v=G_k20C8hOEs

  • Die U-Comix gibt’s noch!? Wow.

    Und Glückwunsch! Du hast’s also geschafft. Welches Ziel bleibt denn jetzt noch – die Weltherrfrauschaft?

  • New Number 2 sagt:

    Ich hoffe, Du liest das irgendwann:
    Ein glückliches Neues Jahr, liebe Lisa. Was Dich auch immer vom Blogen abhält soll ganz schnell vorbei gehen und Dir wieder Luft zur kreativen Entfaltung geben!

    • l9 sagt:

      Na klar les ich das. und ooooh – ist das schon wieder Oktober gewesen, dass ich nicht gebloggt habe??? Hmm.
      es ist ganz einfach erst viel Arbeit gewesen und dann hat über weihnachten die absolute Faulheit zugeschlagen…

      Dir auch ein gutes neues Jahr!!!!
      und danke fürs Blog-erinnern!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>