Nachdem wir unserem Charly verloren haben und nachdem in unserer Umgebung zwei Kater zu Vollwaisen wurden, hat die Facebook Community via social-big-data-analysing beschlossen, dass wir die optimalen neuen Katzenhüter sind.

Agent Katze Geheimagent Cat in Black unsichtbar Humanoid

Meister der Tarnung:
cib-1cib-2

 

Voila: Agent Max Tucker (rechts) und Special Agent Moritz Ghost (in Action).

cib-3  

 

19 Antworten auf Cats in Black – CIB 1

  • claudia Sommer sagt:

    Die Eroberungsphase ist noch nicht abgeschlossen!

  • JARoo sagt:

    boah sind die schwarz! :D

    • L9 sagt:

      Das stimmt. Comic-colorierungsmässig hätt ich lieber rote. Aber sonst schon gern schwarz.

      • Jackson sagt:

        Ja Zucker Süß …die sehen sich ja total ähnlich, stellt sich bei mir die frage: Wie könnt ihr die Zwei Blacky´s auseinander halten???

        • L9 sagt:

          Wir können sie nicht auseinanderhalten. Eigentlich sagen wir nur der eine und der andere. Und der andere ist auch nicht eindeutig.

  • Montez sagt:

    Die sind super! Und wie gut, dass es wieder Katzengetier bei Euch gibt! So soll es sein!

  • Montez sagt:

    Ach, ich hätte noch eine kleine süße rote übrig! Also einen.

  • Lew sagt:

    Heißt das, es gibt ab jetzt (wieder) n Haufen Katzencomics???? Hurray!

  • Indica sagt:

    Hachz! Neuer Cat Content aus dem Hause Neun!

    Viel Vergnügen mit den schwarzen Agenten wünsche ich euch. Und ihnen.

    • L9 sagt:

      Danke :) Die beiden haben auf jeden Fall viel Spaß! Heute das erste Mal die Kaffeemaschine entdeckt – äußerst spannend so ein blubberndes Gerät.

  • New Number 2 sagt:

    Na also, “Year(s) of the cat(s)” vorprogrammiert, wie von mir schon prophezeit!

    Ausrüstung habt Ihr ja noch (Spielzeug, Bett und http://www.youtube.com/watch?v=RZq3_mASEbo).

    Zu den Namen wäre zu sagen, dass ich, falls ich mal wieder Katzen hätte, diese entweder “Kasperl und Pezi, Doug und Dinsdale oder Schuhirsch und Ziegenhemd” nennen würde. Eventuell auch “Stermann & Grissemann”.

    Woher kommen denn die Namen “Max Tucker/Tacker” und “Moritz Ghost”? Habe ich da kulturelle Insiderjokes nicht begriffen?

    • L9 sagt:

      Katzenklo gibt es sogar zwei! Jeder hat sein eigenes….
      Die Katzen hießen ursprünglich Max und Moritz. Naja, wollt ich irgendwie nicht.
      Naja, um die beiden nicht vollständig zu verwirren und eventuell ein Trauma zu bewirken (neue Besitzer, neue Wohnung, neues Spielzeug) haben wir Ihnen dann einfach noch Familiennamen gegeben. Tucker – weiss nicht weshalb, Ghost – keine Ahnung – das kam einfach so. Naja Ghost – weil der Geist vom Charly ihn beschützen möge.
      Blöderweise haben wir sie aber ohnehin verwechselt, weil sie sich so ähnlich schauen, daher heißt der ehemalige Moritz jetzt Max Tucker und der ehemalige Max heißt Moritz Ghost.

  • Uwe sagt:

    Ha Ha Ha!

    Sehr cool!

  • Maren Zinecker sagt:

    Wie traurig, dass Charly nicht mehr bei euch ist! Tröstlich aber: er muss ja sehr alt geworden sein und hat sicher ein super Leben bei euch gehabt, so wie jetzt die beiden süßen Blackies. Ich wünsche viel aufregenden Spaß mit ihnen und ganz viel neue Entdeckungen. Auch ich freu mich auf neue Katzencomics, also los …

    Grüße aus der Schiffstraße 8 von Maren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>