Comments: Floh im Ohr

Ich empfehel in diesem Fall den Hakenwurm. Frisst sich selbst durch bis zum Darm und wird immer wieder gerne genommen.Das Sprichwort müsste dann geändert werden: du hast mir da einen Wurm auf die Sohle gesetzt.

http://www.kleintiermedizin.ch/hund/helmint/bild4.htm
http://www.netdoktor.de/krankheiten/reisemedizin/hautmaulwurf.htm

Posted by croco at 18.02.06 19:08

Du inspirierende Muse du, da fällt mir doch gleich eine Variante zu "Flo im Ohr" ein.

Der Cartoon geht so:

Auf den ersten Bildern sehen wir ein Junkie-Pärchen, das sich alles reinhaut und -spritzt, was high macht: Koks, Crystal, Ecstasy, LSD, Rote Beete etc.

Dann gehen sie nach Hause.

Im Badezimmer bereiten sie das Zähneputzen vor.

Der Mann hat aber solche Halluzinationen, dass er das Ohr seiner Partnerin für eine Zahnbürste hält. Deshalb drückt er die Zahnpasta in ihr Ohr:

"Fluor im Ohr".

Posted by textro.com at 18.02.06 22:11

Meldung:Mein erster Kommentar ist aufgefuttert worden.
Ich wollte nur erzählen vom Hakenwurm, de sich
auch durch die Haut quält und sich dann zum Darm durchfrisst.
Das Sprichwort würde dann heißen:
Er hat mir einen Wurm auf die Sohle gesetzt.

Posted by croco at 18.02.06 22:34

Als kryptozoologisches Tier fühlt sich das Nasobem sehr geehrt.

Posted by nasobem at 19.02.06 01:57

Croco - bei Links im Comment macht wohl mein brandneuer Spamfilter zu - ich hab deinen Comment als "unverspamt" gemeldet und jetzt ist er da! Der schaut aber auch echt gut aus der Hakenwurm.
Textro - du solltest mehr werbetexten - ist ja schon fast ein Zahnpastaspot.
Nasobem - "Auf seinen Nasen schreitet, einher das Nasobem"?

Posted by L9 at 19.02.06 14:57

In der Tat. Von seinem Kind begleitet.

Posted by nasobem at 20.02.06 08:03
Post a comment









Remember personal info?