Comments: Weltformel

Das ist übrigens auch eine Sache, die ich am Bloggen mag. Man findet nicht nur neue Leute sondern auch Menschen wieder, die man lange aus den Augen verloren hat.

Posted by L9 at 21.01.06 16:29

Ich suche noch :-)
Meine früheren Bekannten werden sie sowas, womit man angeben könnte. Der, mit dem ich fast die Tanzstunde gemacht hätte, hält jetzt auf Naziversanstaltungen dubiose Reden. Mann, bin ich froh,dass ich den rechtezeitig abgesetzt habe.Meine Mutter und seine Mutter haben lange nicht miteiannder geredet und meine Klassenkollegen waren ziemlich böse mit mir. Macht nix!
Ach doch, ich habe eine ehemalige Schülerin, die ist doch glatt Ministerin geworden .Jetzt habe ich durch Überlegung doch jemand berühmtes gefunden, ufff.

Posted by croco at 21.01.06 17:12

danke für den interessanten artikel - und für das ende mit dem heftaustragen-dürfen;)

Posted by kerstin13 at 21.01.06 17:23

Croco, bei mir ist ja die volle Bandbreite dabei. Mein erster Freund zum Beispiel ist ziemlich abgestürzt - konnte mir nicht mal eine Adresse geben, als ich ihn vor zwei Jahren mal wieder zufällig traf. Ich befürchte er hat keine Adresse - einen rechten Schneidezahn hatte er auch keinen mehr. Trotzdem hab ich mich sehr gut mit ihm unterhalten. Weil schlau und humorvoll und gebildet ist er nach wie vor - nur eben abgestürzt. Ansonsten - berühmteste Person - tja, in dem Fashion Victim Cartoon neulich die Frau, die ins französische Restaurant gehen wollte, dass ist mittlerweile eine relativ bekannte Schauspielerin, Sophie Rois. Mit der war ich recht gut befreundet ne Zeitlang. Ansonsten - naja, so von den Leuten die ich früher kannte sind schon einige recht erfolgreich geworden. Aber so ein richtiger A-Promi ist keiner dabei. Und Kerstin, tja, so war das eben ;) kleine Mädchen dürfen Zeitungaustragen ;)

Posted by L9 at 22.01.06 12:50
Post a comment









Remember personal info?