Comments: R.I.P Fritz

Oh weh... Mein Beileid.
Nicht nur weil ich nicht gebissen wurde...

Posted by jirjen?! at 26.10.05 22:22

Oh. Das ist traurig. Leider geht es bei Katzen oft sehr schnell, wie ich selbst einmal erfahren mußte. Ihr Kater hat bei Ihnen viele lustige Dinge erlebt, offenbar. Das wird bleiben.

Posted by kid37 at 26.10.05 23:05

Oh je, wie traurig. Bestimmt hockt er jetzt im Katzenhimmel und grimmt andere an...

Posted by Indica at 27.10.05 00:08

das ist ja furchtbar. man möchte ein tröstebild malen, aber das hilft ja auch nix. ach mensch

Posted by gaga at 27.10.05 00:52

Ich werd ihn sehr vermissen, hab ihn total gern gehabt :-(

Posted by Ruth at 27.10.05 06:32

Oh weh! Das tut mir leid.

Posted by kaltmamsell at 27.10.05 07:11

Jetzt hast Du mich auch ganz traurig gemacht, obwohl ich den Kerl gar nicht kannte.

Posted by nasobem at 27.10.05 09:43

Oh, wie furchtbar. Leider weiß ich wie das ist.
Mein herzlichstes Beileid ...

Posted by Desideria at 27.10.05 11:15

..es ist ziemlich ruhig und unspassig augenblicklicklich in Tümmstädt.
Ich vermisse den Kerl wirklich sehr.
Es war zu früh und ausserdem fühl ich mich ziemlich schuldig....

Posted by Dugo at 27.10.05 11:43

Ach Mensch... aber dafür, dass er sich verschluckt hat, könnt ihr doch nix. Katzen gehen manchmal genauso unvermittelt wieder von einem, wie sie zu einem kommen. Ich bin sicher, er hatte eine gute Zeit bei euch.

Posted by blue sky at 27.10.05 12:46

Ich darf da dem blue sky einfach mal ganz dicke zustimmen...
Nebenbei: wenn sich Katzen ne Ratte fangen, schneidet die ja auch keiner klein.

Posted by jirjen?! at 27.10.05 13:04

Oh!
Kann sowas passieren?
Tut mir leid

Posted by rollinger at 27.10.05 14:29

Uff. Mein Beileid. Den Tag möchte ich nicht erleben, an dem meine Katzen das Zeitliche... nainsen.

Posted by KleinesF at 27.10.05 14:41

Macht euch keine Vorwürfe. Ist schon richtig - Mäuse schneidet ihnen auch keiner klein.

Liebe, fühl' dich gedrückt, trösten geht da kaum.
Dem ging's wohl bei euch, hat ein tolles Katzenleben mit euch gehabt, nicht vergessen.

Posted by kathleen at 27.10.05 16:11

Ach danke Euch allen fürs Beileiden!!

Ja, man mag sagen "is ja blossn Haustier", aber sowas geht echt nahe. Und dann so ein doofer Unfall. Mike macht sich Vorwürfe, ich mach mir Vorwürfe: "hätt ich doch nochmals nachgeschaut". Hab ja mitbekommen, dass er kotzt. Bin auch gleich hin, und es hat nicht schlimm gewirkt. Ist ihm ab und an mal passiert, wenn er etwas zu gierig reingeschlungen hat. Da denkt man dann nur "oh weh, der ist so verfressen, das muss ich nachher gleich wegwischen." Aber Dabeibleiben und aufpassen bis er fertig ist, das tust dann nicht. Oder halt zu spät - da wars dann zu spät. Oder: wir hätten ihn nicht so dick werden lassen dürfen. Undundund. So Traurig. So blöd (wir). Aber es ging ja auch sooo extrem schnell. Was aber wieder gut ist für ihn.

Posted by L9 at 27.10.05 16:29

...vielleicht kann die trauer mit dem gedanken leichter werden, dass ihr euch freuen könnt ihn gehabt zu haben (oder er euch ? bei katzen weiß man ja nie...)..aber trotzdem ist das zu einfach..

ein paar liebe gedanken schickt...

Posted by treo at 28.10.05 08:56

Oh Mann, wie traurig.
Nichts bringt ihn zurück, das ist soooo schlimm!
Mag gar nicht dran denken, daß meine auch nicht ewig leben werden :o(
Mein aufrichtigstes Mitgefühl!

Posted by marie at 28.10.05 10:55

... auch von mir! Ich weiß, wie weh das tut. Als mein Hund gestorben ist, haben wir in der WG tagelang nur geheult. Aber macht euch keine Vorwürfe. Vermutlich hättet ihr eh nicht helfen können. Aber ich kenne das auch ... Wäre ich früher mit ihm zum Tierarzt gegangen ...

Posted by ni:ke at 28.10.05 17:29

das tut mir sehr leid! ihr armen, mit solchen schuldgefühlen. die hätte ich auch. aber ihr habt ja nichts mit böser absicht getan und euch trifft keine schuld!!!!!!!!

Posted by kerstin13 at 28.10.05 19:36

ps. habe sehr gehofft, dass wäre "nur" ein comic...

Posted by kerstin13 at 28.10.05 19:36

Hallo,

bin "zufällige" Leserin Deines Blogs seit zwei Tagen, und dann gleich so seine schreckliche Nachricht. Ich hatte mit meinem Ex zusammen zwei Katzen und vermisse beide sehr, aber das mit Fritz tut mir schrecklich leid für Euch! Gebt Euch keine Schuld, Ihr hättet es nicht ändern können.
Seht es einfach so: Fritz muß so eine großartige Katze gewesen sein, daß der liebe Gott sie unbedingt wieder haben wollte...

Posted by Ines at 28.10.05 21:40

Sorry, das tut mir leid zu hören. Im Hundehimmel gibts sicher auch ein paar, die gebissen werden wollen.

Posted by burnster at 29.10.05 11:04

O nein - da bin ich das erste Mal auf Deinem Blog gelandet und dann diese schlechte Nachricht.

Deine Katze erinnert mich an "die Katze des Rabbiners" von J. Sfar, eine geniale ComicReihe (obwohl ich nicht so auf Comics stehe), von der drei Bände auf deutsch erschienen sind. Die beiden müssen miteinander verwandt sein - so wie Du ihn schilderst und zeichnest!

Würde Dir virtuell gern ein Exemplar schicken.

Viele Grüße
Noga

Posted by Noga at 29.10.05 22:45

Ach Lisa,
da sind meine beiden Schnurrer gerade neben mir und sonnen sich und dann lese ich das. Ich wünsche Dir alles Gute.

Grüsse
pyro

Posted by pyrolator at 30.10.05 13:27

meine aufrichtige trauer begleitet euch

Posted by at 01.11.05 12:40

...da liest man mal ein paar Tage keine Blogs und dann so was.Liebe Lisa, selbst die, die man liebt kann man nicht vor allen Gefahren da draussen schützen. Wie schrecklich. Ich fühle mit Euch. Er wird auch hier im Blog fehlen.

Posted by brittbee at 02.11.05 11:26

Nochmals Danke für die lieben Postings. Ja, er fehlt schon sehr der Fritz.

Posted by L9 at 03.11.05 07:37