Comments: Finden

ein guter tip ist zwischen kleidung die man schon seit jahren nicht mehr angezogen hat & wohl auch in den nächsten jahren nicht anziehen wird.
da hast du bei deiner nächsten entrümpelungsaktion gleich eine "arbeitsbremse" eingebaut. wenn du dann zwischen zwei riesen bergen ("behalte ich" und "behalte ich nicht") sitzt und wiedergefundene skizzen-heftchen durchblätterst ;)

Posted by L7 at 31.05.05 13:45

Bin ich die dritte Person von unten im Narrenturm?

Posted by Dugo at 31.05.05 14:40

Oh, L7 :). Äußerst gute Idee. (an die anderen: L7 gibt es wirklich! Und sie hat mehr mit mir gemeinsam als nur den Namen - es gibt halt manchmal schöne Synchronizitäten (gibts das Wort?) ).

Dugo, nein, du bist natürlich der zweite von oben. Ich heirat doch kein Ohrenmonster.

Posted by L9 at 31.05.05 14:56

Aber man sieht ja gar nicht, dass Sie sich da zeichnen, wie Sie platt auf dem Bett liegen, als Sie sich da zeichnen, wie Sie platt auf dem Bett liegen, als Sie sich da zeichnen, wie Sie platt auf dem Bett liegen, als Sie sich da zeichnen, wie [...]

Oder muss ich da näher ran?

Posted by MC Winkel at 31.05.05 17:36

da ist "dugo" aber nochmal gut weggekommen im narrenturm. statt ohrenmonster gleich mit "ganz ohne ohren". hat aber ein wenig ähnlichkeit mit salvador dali, der dritte von unten jetzt.

synchronizität gibts tatsächlich. schreibt sich sehr einfach. gesprochen hinterlässt es jedoch einen kleinen knopf (A) / knoten (D) in der zunge ;)

Posted by L7 at 31.05.05 17:47

MC: Close-up, ...se-up, -up, ... p Manche Dinge funktionieren auch echoartig und nicht rekursiv (Ähh, wie heißt diese Blogger-Initiative? Mehr Kryptik?)

Posted by L9 at 01.06.05 19:49