Comments: Reise "gewonnen"

Ein Freund von mir ist zur Hälfte nepalesischer Abstammung. Da muss ich irgendwann mal hin.

Posted by Eva at 15.07.04 15:09

Ja, Eva, mach das unbedingt.
Reisen und in der Welt rumkommen gehören meines Erachtens zu den wichtigsten Dingen, die man in seinem Leben machen sollte.

Posted by L9 at 15.07.04 15:39

Ich hoffe du findest die Fotos noch. Ich wollte mir auch mal in Marokko ein Henna-Tattoo machen lassen, aber wir mussten zurück zur Fähre. Es hat wohl nicht sein müssen. Vielleicht das nächste Mal, wobei inzwischen habe ich gehört, dass man allergisch auf (billige?) Henna reagieren kann.

Posted by zorra at 15.07.04 22:16

..vergiss nicht, dass Du über ne Woche mit den bemalten Händen rumlaufen musstest...(LOL)

Posted by Dugo at 16.07.04 06:55

1 Woche? 4 Wochen! Und die letzten 2 Wochen hat das mehr wie sonstwas ausgesehen als wie ein Tattoo, weil da die Muster teilweise verblichen waren. Aber war schon schön - und wie sage ich immer: wenn schon keine gute Zeit dann zumindest eine gute Geschichte.

Posted by L9 at 16.07.04 07:07

Darum derart und interessiert und frei in der Welt herumkommen zu können find ich beneidenswert... Beim Lesen über den Tatoozwischenfall in Indien mit Nachwehen in Prag stellte ich mir vor, Du hättest in Bombay jemanden mit weitreichendem Vollbodypainting anerkennend bewundert...

Posted by Christian at 19.07.04 14:24

...oder in Afrika eine Frau mit Tellerlippe ;-)

Posted by L9 at 20.07.04 07:30

Glückspilz Du!! Ähm, Du brauchst nicht zufällig eine Kofferträgerin oder noch besser eine persönliche Fotografin, die Deine Reise dokumentiert? ;o)

Posted by Liisa at 23.07.04 11:30

@Liisa: Fotografin: oh ja! Das wäre tatsächlich gut! Zur Untermalung und Beweisung meiner krakligen Bildchen ;-).

Posted by L9 at 24.07.04 07:57