Comments: Walk the Fettnapf

"Du ey, las das mal diskutieren Du, ich find das nämlich nicht toll von Dir, daß Du jetzt unsere Gruppe hier durcheinanderbringst, Du ey."

Läuft das da wirklich so "koordiniert"? Und ich dachte, sowas gäb's wirklich nur in schlechten Alternativen-Witzen.

Posted by Egbert at 31.05.04 12:16

Oh, du hast also nicht einen Antrag auf Zuteilung eines Berechtigungscheines für Anhörung der Eingabe zur Einladungs-Beurteilung gestellt?

Tja, so ein bißchen Ordnung muß halt schon sein.

Aber: jedem das seine. Und wenn's Vereinsmeierei ist.

Posted by blacky at 31.05.04 12:36

gute güte

eine w(e)(a)isenkinderveranstaltung ist das also...

sollte ich mal über den jungen mann schreiben,
werde ich ihn eintrittskartenabreisser nennen.

fun and sun

pri and sac

Posted by prisac at 31.05.04 13:01

ja wo kommen wir denn da hin -
spontan auf ne internet veranstaltung,
das geht nicht...da wird das nix mit dem
e-business

nee...will jetzt nicht auch noch ins horn tuten..haben meine vorredner schon gut getan...das disqualifiziert sich selbst..aber das du das auch noch als fettnapf siehst ...tss..tss...

Posted by treo at 31.05.04 13:31

@friends: Hey, alles halb so wild, ich habe da durchaus geschmunzelt, als ich das gelesen habe ;)! Ausserdem: besser knietief im Fettnapf als Knietief im Dispo. Ich mein jetzt die Tatsache nicht die Schallplatte - die ist gut.

Posted by L9 at 31.05.04 14:29

nicht so schön fand ich, dass die lisa gar so bald wieder termingetrieben entfleuchen musste. wenn schon einlass in semielitäre semiselbstorganisierende zirkel erschleichen, dann ordentlich! ;-)

Posted by chl at 31.05.04 16:48

@Chris: Danke :). Aber - wie ja bereits gesagt hab ich die Veranstaltung echt erst am abend davor mitbekommen. Sonst hätte ich natürlich durchaus den offiziellen Weg beschritten und mir auch Zeit genommen. Hoffentlich bekomme ich jetzt kein "Blagwalklokalverbot"......

Posted by L9 at 31.05.04 18:25

Hi all,

Es geht ja nicht darum den 'offiziellen Weg' zu folgen. Es geht auch nicht darum das da irgendetwas schief gelaufen ist. War nett das du da warst Lisa, hat mich gefreut dich kennen zu lernen, und es war wie Christian schon erwähnte schade das du schon am Nachmittag wieder gegangen bist.

Der einzige, aber auch sehr wichtige, Grund, das eine Einladung wichtig ist, ist das sie es uns als Initiatoren möglich macht genau die offene Atmosphäre zu bewirken die man bei solchen Treffen verhofft, dadurch das jeder weiss wer kommt und mit welchen Hintergründe. Das 'filtering' vorher benutzen wir um ein Freiplatz zu schaffen. Wenn das schief geht, wovon hier aber keine Rede war, schlägt das auf den Erfolg der Serie von Blogwalktreffen zurück. Das wäre schade, denn von meiner Sicht aus geht's hier nicht um 'ne 'Waisenkinderveranstaltung' oder um 'ne Blogger-Lokalrunde, oder irgendein Internettreffen, sondern um regulären Businesstreffen. Und was in letzteres so an ungeschriebenes üblich ist trifft auch hier zu.

Ton

Posted by Ton Zijlstra at 01.06.04 10:59

Huhu Lisa, ist ja witzig, wie hier in den Kommentaren die Diskussion hochschwappt.. :)

Wobei mich die Reaktionen Deiner Leser wiederum verblüffen, denn nichts ist verkehrter, als Sebastian und Martin für Vereinsmeier und Ordnungsfanatiker zu halten.
Aber es ist doch ganz einfach [disclaimer: ich rede jetzt nicht von Dir, sondern ganz allgemein.. :)]:
Wenn die Organisatoren eines Treffens bestimmte Regeln aufstellen, dann hält man sich als höflicher Mensch daran. Und wenn einen die Regeln stören, dann kommt man halt nicht...oder muss damit rechnen, dass das eigene Verhalten sanktioniert wird... :)

Posted by Jan at 01.06.04 15:33

..eine fremde uns seltsame Welt ("der Plan 1981")

Posted by Dugo at 01.06.04 19:02

An euch alle: Es passt ja auch alles! Wirklich! Und ein wenig Spass aber auch Ironie mit nem Schuss Zynismus muss in meinem Blog schon auch möglich sein - was ich ja an meinen absolut gemochten und von mir geschätzten Lesern mag.

Dass ich nicht angemeldet war - ja, hab ja schon
gesagt weshalb. Einfach zu spät mitbekommen.

Ansonsten Love & Peace :)

Oder zumindest

Fun & Sun

Und ich bin überzeugt dass es bei zukünftigen Blogwalks eventuell auch die Möglichkeit der Nachakkreditierung am Tag des Events gibt!? So kenn ichs von "normalen" Businesskonferenzen zumindest, was jetzt aber nicht den Eindruck erwecken sollte, dass ich eine notorische Zuspätkommerin und Eventsprengerin bin, gell!

Posted by Lisa Neun at 01.06.04 19:04

Ton hat das ganze hier uebrigens schoen beschrieben. Es geht nicht um Regeln um der Regeln willen, sondern darum, dass die Veranstaltung funktioniert. Aber womoeglich uebersehe ich da wirklich die Ironie in den oberen Kommentaren...

Posted by Martin Roell at 02.06.04 19:55