Comments: Die Einsamkeit der Nichtraucher

meinen nächsten espresso werd ich wol mit nikotinpflaster oder kaugummi drin zu mir nehmen - und wir wohnen natürlich mal wieder im verschärften bundesland- meine herrn - vielleicht muss ich doch auswandern...dazu noch die vorratsdatensammlung....grml. gesundes neues jahr! ;o)

Posted by Saxi at 06.01.08 16:50

Also ich hab bisher die Erfahrungen gemacht, dass die Kneipen trotz Ferien dennoch voll sind und der nichtrauchende Freund einer Dauerplapperin sich in ihren Rauchpausen blendend mit ihrer Freundin unterhalten hat. Wäre interessant, hier die Paarbildung weiterzuverfolgen...

Posted by jirjen?! at 06.01.08 18:30

Hier in Rheinland-Pfalz gilt das alles erst nach der Fasnacht, ätsch ;-))
Wenn ich mir dann die Wiesn' so vorstelle, ein Bierzelt, ein Raucherzelt, ein Bierzelt, ein Raucherzelt, so wird das wohl eine Sandwich-Wiesn'.
Ach ja, das Zelt darf ja kein Dach haben, oder?

Posted by croco at 06.01.08 18:37

Bei uns in Ba-Wü ist das ja schon ein paar Monate Normalität - ich stelle mich seit dem Rauchverbot öfters mal nichtrauchend zu den Rauchern, weil die plötzlich ganz neue Kommunikationschancen haben. Vor der Kneipe ist es jetzt meist viel spannender als drinnen :-0

Posted by ni:ke at 06.01.08 22:23

Und natuerlich: Katzencontent... (was wo der Hit in dem Bild ist).

Bei Frau Schnutinger ist ja kuerzlich das HB-Maennchen eingezogen. Was dann die Frage aufwarf, ob Toons in Toonblogs eigentlich rauchen duerfen... Ist auch 'ne Art oeffentlicher Raum...

Posted by beh at 07.01.08 00:09

Saxi Vielleicht bietet ja ein findiger Gastronom bald Kaffee mit Nikotinzusatz an.
jirjen Ja, ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass einsames Nichtraucherwartesitzen durchaus Flirtpotential aufweist. Einmal war es ein "ich bin Zahnarzt mit riesengroßer Praxis"-Typ, einmal ein "Ich habe mir gerade eine 160qm Eigentumswohnung gekauft und meiner Familie gehört die halbe Stadt"-Mensch und einmal ein "Ich war mal Starfußballer und die Weiber sind mir immer nachgelaufen"-Mann. Alle mindestens 25-30 Jahre älter als ich. Ich weiß ja nicht....
Croco Ich glaube, es wird tatsächlich keine Raucherzelte geben. Überall wo ein Dach drüber ist, darf nicht geraucht werden.
ni:ke Ja, ich finde die Kommunikationschancen bei Rauchern manchmal auch spannender als bei Nichtrauchern (s.o.) ;). Aber was in aller Welt kann einen Nichtraucher motivieren, sich mitten im Winter aus einer gemülichen Kneipe rauszubewegen, um sich 10 Minuten ins Kalte zu stellen.
beh In meinem Toonblog darf geraucht werden. Außerdem löst ja laut Sven K Nihtrauchercontent eventuell sogar den Katzencontent ab. Da bin ich ja mal wieder trendig gewesen, die beiden Themen zu kombinieren ;).

Posted by L9 at 07.01.08 07:38

Prust :-) Danke für diesen!

Posted by Sven K. at 07.01.08 17:40

HAAA! Wenn mans atmen kann, dann kann mans auch fressen. Köstlich! Das volle Narrentum. Hier ein paar Rezeptvorschläge. Kippe süß sauer; Rindslungenbraten in Nikotinkruste; Gebackene Chesterfield an Knoblauchsahnesauce...allein die vielen Marken eröffnen ja schier unendliche Möglichkeiten.

Posted by Dugo at 08.01.08 10:48

*g* gut eingefangen :)

was ich mir nicht vorstellen kann, wie das in den biergärten funktionieren soll. dort soll das rauchen ja auch verboten sein. aber wie lässt sich das prüfen/durchsetzen?

in den kneipen gehn die leuts jetzt brav vor die tür. genau dort hin, wo im sommer wieder die bierbänke stehen. soll also heißen, im winter ist rauchen draußen ... naja, zumindest geduldet. und im sommer darf man dort dann nicht mehr rauchen?

ich persönlich finde das gesetz so übertrieben. in speiselokalen find ich das rauchverbot durchaus angebracht. aber in kneipen, discos (dort sollte dann auch der wabernebel verboten werden!) - und erst recht openair - da isses einfach zuviel des guten...

Posted by zauberweib at 08.01.08 13:28

Im Irish Pub meines Vertrauens muss man nur nachm Aschenbecher fragen. Beim ersten Mal lief das ungefähr so:
DocDee: "Darf man hier noch rauchen?"
Biermachfrau: "Hm, nee... brauchst du n Aschenbecher?"

Posted by docdee at 12.01.08 00:38

"ob ich ZUM Rauchen anfangen soll"

Das muss heißen: "AM Rauchen anfangen" ...

Posted by MilitanterNichtraucher at 13.01.08 11:00

Am 12. Januar habe angefangen zu üben und ungefähr drei oder vier Zigaretten in Gesellschaft sowie im Kneipenlokal geraucht. War natürlich total anstrengend! (Ich musste aber nicht husten!) Dafür fühlt man sich aber anschließend wieder ein Stückchen als ein besserer Mensch. Das entschädigt natürlich! Ich denke, dass die anderen Raucher von mir auch insgesamt einen guten Eindruck hatten und ich hoffe, ich bin nicht peinlich aufgefallen.

Posted by gaga at 17.01.08 18:05

Auf das Bierzelt ist Verlass. Das bleibt ewig.

Posted by KleinesF at 18.01.08 14:06

In Portugal gibt es eine grosse Polemik über das neue Tabakgesetz. Rauchen ist jetzt total verboten in Kneipen, Restaurants, uzw. Raucher und Nichtraucher mussen getrennt sein. Das könnte sehr problematisch sein, besonders wenn man eine Frau anmachen will. ;)

Posted by Flavio at 20.01.08 14:12

haha - hab ich grad erst gefudnen...*wenn mans atmane kann, kann mans auch fressen!* - wie geil ist DAS denn ;o) haha!

Posted by Saxi at 12.03.08 12:44