Comments: Lautstärkeempfinden ist auch so was relatives

*grins* ... wunderbar die flatternde Zunge des Schnarchers! ;o) Vielleicht legen Sie ihm ein paar Oropax unter den Weihnachtsbaum?! ;o)

Posted by Liisa at 11.12.07 19:11

hihi :)

Posted by blue sky at 11.12.07 20:02

Da schicken wir Menschen auf den Mond - und haben immer noch kein Mittel gegen Schnarchen gefunden! Ich bin persönlich beleidigt.

Posted by kaltmamsell at 11.12.07 21:25

Das kommt mir erschreckend bekannt vor. Ich konnte früher auch ohne Musik und Lesen nicht einschlafen, aber seit mein Freund neben mir im Bett liegt*seufz*

Posted by Sari at 12.12.07 08:28

Hahahaa!!!

Posted by Annabell at 12.12.07 09:37

*lach* das alles kommt mir seeehrrr bekannt vor :-D

Posted by sousbois at 12.12.07 11:06

uiuiui - das letzte bild kommt mir bekannt vor...;o)

Posted by Saxi at 12.12.07 11:18

Wieder einmal ein köstliches Streiflicht aus dem Alltag!
Das leidige Thema!
Ich kann das ja nur aus Schnarchersicht beurteilen und ich schwöre: ich höre definitiv NICHTS von dem ohrenbetäubenden Geräusch, das andere neben mir schon Nächte durchwachen ließ (inklusive Anschnauzen, Decke wegziehen, Schubsen).
Neulich in einer Radiosendung lieferte jemand die Erklärung, daß selbsterzeugte Geräusche eher sogar noch beruhigend im Schlaf wirken, da sie ja mit der Physis synchronisiert sind. Die Rachenmuskulatur erschlafft und je nach Körperlage ist das Schnarchgeräusch dann mehr oder weniger intensiv, je nachdem, wie die Gewebeteile aufeinander zu liegen kommen.
Wir haben das Problem dann mit getrennten Schlafzimmern gelöst, nach anfänglicher Eingewöhnungszeit selbst für mich eine angenehme Lösung (das schlechte Gewissen beim morgendlichen Betrachten des geräderten Liebsten entfällt).

Posted by midori at 12.12.07 12:50

:))) Deshalb bin ich ledig und schlafe immer allein.

Posted by Flavio at 12.12.07 23:04

mmm...wie die letzte Zeichnung ja zeigt SINGE ich(sind ja Noten drauf!), also kann von Schnarchen keine Rede sein...

Posted by Dugo at 13.12.07 11:54

Liisa - Ohropax, ohja. Er in seiner rücksichtsvollen Art (das mein ich jetzt ernst) ist tatsächlich zur Apotheke gegangen um sich gegen Schnarchen beraten zu lassen. Die haben ihm Ohropax gegeben. Für mich.
Blue Sky ;)
Kaltmamsell Ich auch.
Sari Darfst auch nicht mehr? Am allerliebsten schlaf ich ja beim fernsehen ein. Das geht dann in 5 Minuten. Da kann er dann schnarchen soviel er will!
Annabell Auch sowas erlebt?
Soubois Welche Seite? Die schnarchende oder die blätternde?
Saxi Schnarcht sie?
midori Oh schade. Jetzt, wo ihr endlich ne gemeinsame Wohnung habt. Ich nehm ja lieber das schnarchen auf mich als auf kuscheln zu verzichten. Also meistens.
Flavio Echt? Aber Frauen schnarchen doch garnicht. Oder willst Du die Frau bewahren?
Dugo Avantgardegesang mit experimentalen Einschlägen.

Posted by l9 at 13.12.07 14:19

Einschlafen ohne Radio und ein bißchen Lesen? Das ist... karg.

Posted by kid37 at 13.12.07 18:29

Ach, Lisa, ich muß ja nicht auf's Kuscheln verzichten, nur kann ich nicht in jedem Fall kuschelnd einschlafen...

Posted by midori at 14.12.07 16:02

also ich bin eindeutig auf der blaetternden ,schlaflosen ,oft sehr veraergerten seite zu finden .

Posted by sousbois at 16.12.07 11:02

genau...es muss an IHR liegen ;o)

Posted by Saxi at 17.12.07 12:24

Oh, willkommen in meiner Welt - kenne ich nur zu gut... habe noch keine Lösung gefunden -

Btw: Frohe Weihnachten & guten Rutsch und außerdem habe ich einen neuen Blog ;-)

Liebe Grüße

Reddaisy

Posted by Reddaisy at 20.12.07 13:49
Post a comment









Remember personal info?