Comments: Freizeit in Deutschland

murMel

Posted by prisac at 09.04.07 20:27

Senf:
Hmmm, noch etwas orange und es könnte sich um einen irischen Verein handeln, weil ja ein Kleeblatt und weiß und ganz viel grün schon vorhanden sind. Das macht sie sympathisch.

Warum ich nicht TUS Koblenz-Fan bin, obwohl sie mir regional gesehn am nächsten stehen müssten:

1. Es ist mir herzlich egal
2. Mein ehemaliger Erdkundelehrer ist deren Präsident und Erdkunde mochte ich noch nie (Ich hatte übrigens nichts gegen den Lehrer, nur gegen sein Fach)
3. Die Stadt ist voll, wenn die TUS spielt
4. grün, weiß, Kleeblatt überzeugt aus oben genannten Gründen

Posted by Kri at 09.04.07 20:47

PriSac Hmmmmmm
Kri Mittlereweile ist das Kleeblatt über die Jahre etwas größer geworden und diese eigenartigen Schuhe, die von Vestenbergsgreuth gekommen sind, werden immer kleiner. Obwohl die Schuhe etwas finnisches an sich haben, was ja auch wieder garnicht so schlecht sein könnte. Egal.

Posted by l9 at 09.04.07 21:44

Die Vereinsbezeichnung "Spielwarenvereinigung" darf man aber auch nicht vergessen!
*duckandrun*

Posted by jirjen?! at 10.04.07 09:57

liebe lisa9.
natürlich spielt es eine rolle, wer bei einem fußballspiel wann auf's klo geht, was man an hat und wer noch im stadion ist (mein lieber freund wolly darf leider gar nicht mehr mit).
mein verein ist der sv darmstadt 98 und das ist wahrlich ein hartes stück brot. aber wie du schon richtig bemerkt hast, kann man sich das nicht aussuchen. nun bekommt dein verein auch noch "unseren" bruno als trainer. ich drücke euch die daumen, dass ihr aufsteigt, damit wenigsten 1 darmstädter in der ersten liga mitmischt!

Posted by syvi25 at 10.04.07 10:31

Bruuuuahahahahaha der war gut! Den kannte ich noch garnicht ....

Gnihihihihi!

Posted by Plasma at 10.04.07 10:57

Ich dachte schon, Ihr habt den Stadionbesuch sausen lassen, als ich gesehen hab, dass die Fürther gewonnen haben ;-)

Posted by Ruth at 10.04.07 13:52

jirjen und Phil - ganz grosses Grrrrr.
Liebe Yvonne, das ist sehr schön, wenn einen wenigstens ein paar Menschen Verständnis entgegenbringen.
Ruth Nein, nein. Wir waren schon dort.

Posted by L9 at 10.04.07 19:15

Mir fehlt das Fan-Gen völlig! Familiär bedingt weiß ich aber immer genau, was gerade Mainz 05 macht, und wo sich Kaiserslautern und Köln rumkrümeln. Bei jedem Tabellenplatzverlust breitet sich hier die Traurigkeit aus und ich erfahre, wer genau was hätte machen müssen, damit das nicht passiert wäre. Das hilft mir sehr, denn ich sitze im Lehrerzimmer an einem Männertisch .

Posted by croco at 10.04.07 19:23

Heute morgen beim Früstück habe ich erfahren, dass nur noch Bestchlichkeit als Ursache für das schlechte Spiel seiner Mannschaft in Frage kommt. Mein Einwand, dass das nur Vereine bezahlen würden, die selbst auch kein Geld hätten und damit nichts rüberkäme, wurde komplett ignoriert.
Das Fußballdfeld und das Logikfeld liegen im Gehirn weitmöglichst voneinander entfernt.

Posted by croco at 11.04.07 08:56

Nick Hornby hat beobachtet, dass man sich seinen Verein nicht aussucht, sondern der Verein sich einen aussucht.
Das musste ich bestätigen, als ich einen kleinen Freudenhüpfer meines Herzens registrierte, weil dieser eine Verein mal wieder deutscher Meister geworden war. Aber so war es halt seit meiner Kindheit, also schon immer, obwohl es kaum etwas Peinlicheres geben kann, als ausgerechnet als Bayern-Anhänger durch die Gegend zu laufen. Ich hab es mir nicht ausgesucht, ehrlich.

Posted by kaltmamsell at 11.04.07 14:47

ich persönlich spiele ja seit einiger zeit sehr erfolgreich passiv bei werder bremen mit und habe mich natürlich bei der entscheidung für meinen verein maßgeblich von der kleidsamkeit der grün-orangen trikots leiten lassen. solche dinge sind wichtig!

Posted by gaga at 11.04.07 16:29

Ich drück die Daumen mit. Grün-weiß sind ja auch meine Fußballfarben, auch wenn "mein Verein" schon in der ersten Liga spielt, derzeit nur wenige Punkte von der Tabellenspitze entfernt, und hoffentlich noch Schalke abfangen wird... :)

Posted by Ole at 14.04.07 22:58

Wenn schon der Name des Vereins Anlass zu Spott bietet, und der noch dazu Tabellenletzter ist, freuen einen Erfolgserlebnisse natürlich umso mehr ;)

Posted by nömix at 15.04.07 21:35

Lieber fünfter als fürther... ^^

Posted by Chris at 17.04.07 11:57

@ Chris

Genau DER Spruch auf den man hier gewartet hat.LOL
..und natürlich Gratulation!!

Posted by Dugo at 17.04.07 16:48

Von wegen Fan-Gen, ich weiß nicht ob das wirklich vererbt wird, aber was auch immer es ist, es lässt mir alles was mit "det runde ins eckige in 90 Minuten" ziemlich weit am Arsch vorbeigehen. Nichts gegen Fußballfans, solange sie sich intelektuell über einer durchschnittlichen Blatta orientalis bewegen. Aber nicht viele tun das.

Posted by Plasma at 19.04.07 19:15

Also Fußball mag ich ja. Bundesliga ist ganz öder Stoff. Zweite Liga aber da schiel ich manchmal nach Mainz 05. Natürlich die Außenseiter machen irgendwie Spaß.
SO FC bayern oder so ist ja albern und seelenlos. Mit einem Verein zu verlieren ist wichtiger und schweißt viel mehr als zu gewinnen, da bin ich mir sicher. Zusammen zu weinen verbindet sehr.
Auch mag ich ja aus Erfahrungen klug Fürth überhaupt nicht. Meine Schwester wohnt dort und alle wirklich alle Menschen die ich dort traf waren seltsame Zeitgenossen wenn nicht gar unhöflich und hinterfotzig. Egal.
Aber bei Playmobilstadion da lacht mein Herz! Das würde ich mir öfter wünschen und das grün weiß ist sehr klassisch. Das mitdem Kleeblatt wusste ich nicht. Sehr stylish ihr Verein. Ich behalte das mal im AUge. Gruß Ihr Rollinger

Posted by rollinger at 26.04.07 15:02

Hallo !

ich bin Kameruner ,und Kursteilnehmer in Goethe-Institut und ich mochte wissen ,wie die deutschen essen und essen.
Ich bedanke schon Ihnen fur Ihre Positive Antwort.
Tchuss!!

Posted by Kemgang at 11.09.07 19:58
Post a comment









Remember personal info?