Comments: Ich bin schon sehr romantisch, finde ich

sogar der Kater scheint ergriffener als du...

Posted by blue sky at 02.09.06 21:04

man muss das alles doch bitteschön ein wenig differenzierter betrachten. wir sehen hier ein beispiel gelebter kompromissbereitschaft, wo einem offenkundig sehr zartbesaiteten partner durch aktive präsenz über die vollständige dauer einer langatmigen filmdarbietung hinweg, beistand und eine form von solidarität signalisiert wird. gehen wir davon aus, dass dem paar noch weitere räume zur verfügung stehen. die schlichte frage nach dem fortgang des dahinscheidens der gespielten cleopatra beweist anteilnahme und interesse an der weiteren abendgestaltung mit dem lebenspartner ohne heuchlerische ergriffenheit vorgeben zu wollen.

Posted by gaga at 02.09.06 23:50

Der Kater hat von einer Mieze geträumt und ist nur von wegen Stichwort 'kochen' - dann gibts bestimmt auch Katzenfutter - wachgeworden.
Was ist daran bitteschön ergriffen?
:)

Posted by kleineronkel at 03.09.06 09:43

O, das kenne ich auch. Mein Pragmatismus steht ebenfalls oft der Romantik im Weg. Und wäre ich eine Märchenprinzessin wie Dornröschen so würde ich nach meinem Wachgeküsstwerden dem Prinz erst einmal die Dornen aus den Fingern ziehen und ihn verarzten.

Posted by killoyle at 03.09.06 09:58

Pragmatismus an einem Sonntagmorgen ist, wenn der Magen lauter knurrt als die Libido ;-)

Posted by nahlinse at 03.09.06 13:01

Kann nicht mehr antworten - Internetzeit zu EEeeeeende.... verd.

Posted by L9 at 04.09.06 16:35
Post a comment









Remember personal info?