Comments: Brillenphasen

Nein, ich werde jetzt kein Bild von mir mit 21 online stellen.... *grusel*

Posted by jirjen?! at 21.08.06 23:24

*Iieek*

Posted by Plasma at 22.08.06 09:02

1. Die Uhr auf dem Server von deine Brudda geht locker zehn Minuten nach, fiel mir grad so auf.
2. Ich will endlich Internet im Büro! Das ist immer so langweilig dort und abends kommt man kaum nach alles zu lesen ;-)

Posted by Plasma at 22.08.06 09:05

*hihi* Das kenne ich nur zu gut. Ich hab erst kürzlich den Karton mit den Uralt-Papier-Bildern in die Finger bekommen und bin vor Schreck fast vom Stuhl gefallen, als ich mal wieder gesehen hab, was man damals so alles als Nasenfahrrad durch die Gegend geschoben hat *hüstel*...

Posted by Ines at 22.08.06 12:36

Alte Brillen sind ja nur die halbe Wahrheit. Wenn ich den Typen auf meinem Fuehrerschein sehe, frage ich mich ob meine Spiegel damals defekt waren. Vokuhila, Pornobalken und Pilotenbrille-lookalike *schauder*

Posted by foxbow at 22.08.06 14:38

Vokuhila? Naja.
Pilotenbrille? Ok.

Aber Pornobalken ist schon arg (ich kanns ja behaupten, mir würde jetzt ja immer noch kein anständiger Oliba wachsen *g*)

Posted by j?! at 22.08.06 15:23

Nicht wegwerfen!
Unsere Nachfahren werden unsere grausligen Nasenfahrräder im Heimatmuseum ausstellen wollen, neben den Leggins und den Kampfjacken mit Schultepolstern. Kinder drücken sich an den Scheiben die Nase platt und für Kostümfeste schneidert man dann alles nach.
Mein Vater kann heute noch keinen Jugendstil ertragen: "Hab ich alles schon selbst abgesägt weggeworfen".

Posted by croco at 22.08.06 16:05

Brillen immer aufheben! Später, wenn man groß ist, kann man lustige Sachen damit machen!

Posted by marie at 22.08.06 16:14

jirjen mit langen Haaren, jaa - doch!
Plasma mich wunderts ja immer noch, dass ich speziell beim Tragen dieser Spitzbrille nicht verlassen wurde. Aber die war wohl sooo dominant, da hat sich keiner mehr mucksen traun.
Und ausserdem hat mein Bruder einen österreichischen Server, da gehen die Uhren gaz allgemein ein wenig anders.
Ines - ein eches Foto erspar ich euch.
fox - Vokuhila -hehe - in österreich heisst das Beidlmattn - vorne praktisch hinten fesch.
Croco - Jugendstil? Dein Vater? Das ist doch schon mehr als 100 Jahre her? Vampir? Zum Thema Klamotten, da wird mir eh ganz wehmütig wenn ich an die ganten genialen Wahnsinnsklamotten denke, die ich weggeschmissen habe. Und nachdem es von den modischen Höhepunkten auch keine Fotos gibt, muss ich das jetzt alles nach und nach Tooncamtechnisch rekonstruieren.
Marie - ich bitte um inspiration, was ich mit den Brillen machen kann, wenn ich groß bin :)

Posted by L9 at 22.08.06 17:51

Stimmt schon, mein Vater ist achtzig Jahre alt.Er war der Zwerg zu Hause,seine Geschwister zwanzig Jahre älter als er.
Und das,was im elterlichen Haus rumstand,war eben aus der Zeit der letzten Jahrhundertwende.
Ich weine immer noch meine schwarzen Overalls nach,in Samt, Cordsamt und Baumwolle. Der letztere war eigentlich ein Kampfanzug der rumänischen Armee, ihn trug ich zu den Lehrproben, mit Cowboystiefeln.
Manno, bin ich solide geworden.

Posted by croco at 23.08.06 10:01

die orange-schwarze kannste locker wieder tragen ;-) sowas is nämlich wieder hip.

*prost*

Posted by L7 at 23.08.06 10:07

Die hellblaue geht doch schon wieder.

Posted by KleinesF at 23.08.06 11:12

Ja, Croco, das mit dem solide ist wohl wahr. Und, L7, die orange schwarze trag ich nie nie wieder - die hellblaue, KleinesF, die schon. Die ist wieder modern geworden. Stehen tut sie mir allerdings nicht so gut.

Posted by L9 at 24.08.06 14:14
Post a comment









Remember personal info?